Montag, Mai 20, 2019
Deutsch (DE-CH-AT)Hungarian (formal)Polish (Poland)Română (România)English (United Kingdom)

Fastenberger GMBH - Transport

Verkehrsmittel für die Zukunft

 

 

 

 

 

Der LKW als Verkehrsmittel ist noch immer, der Güterverkehrsträger Nummer 1 mit folgenden Vorteilen: 

  • die größten Zeit- und Kostenersparnis im Nah- und Fernverkehr
  • Flexible Fahrplangestaltung
  • Eignung für spezifische Ladegüter
  • Anpassungsfähig bei Annahmezeiten 

Verzichten Sie daher nicht auf diese Vorteile und setzen sie weiter auf den LKW, welcher unermüdlich im täglichen Einsatz für Sie ist!

Kein anderes Verkehrsmittel egal ob Bahn, Schiff oder Flugzeug, kann diesen Anforderungen entsprechen, auch nicht wenn diese subventioniert werden!

Überzeugen Sie sich selbst, gerne sind wir für Sie tätig!

 

West- und Osteuropa

PICT0404

Komplett- und Teilladungen in West- und Osteuropa

 

   

Frachtgut

 PICT0406

Als Frachtgut werden Güter bezeichnet, die von entsprechenden Transportmitteln bewegt werden. Landläufig aber sprachlich ungenau werden diese auch häufig Fracht genannt, dies bezeichnet jedoch eigentlich das vereinbarte Entgelt für die Transportdienstleistung.

 
 
Den Transport von Gütern organisieren Speditionen, die dafür
PICT0402
einsetzen und nur für die Besorgung der Transporte zuständig sind. Sie dürfen auch transportieren, müssen aber nicht (Selbsteintritt).Die Transporteure werden Frachtführer genannt. Sie organisieren aber nicht den Transport, sie führen ihn aus. Die Fracht wird im Frachtbrief vereinbart. Er ist der Vertrag für die Transportdienstleistung. Ein Exemplar der mindestens drei Frachtbrieforiginale wird vom Frachtführer mitgeführt. Bei Bedarf muss dieser Frachtbrief den Zoll- und Polizeibehörden ausgehändigt werden.
Die Kostenverteilung der Frachtkosten erfolgt meist über INCOTERMS.
   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

Umrechner

Login Form